Wir über uns

Der gemeinnützige Verein macht es sich zur Aufgabe, mukoviszidosekranken Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen sowie ihren Angehörigen bei der Bewältigung innerer und äußerer Probleme zu helfen. Zu diesem Zweck unterstützt er das Mukoviszidose-Zentrum des Universitätsklinikums Halle (UKH) und fördert die Forschung auf dem Gebiet der Mukoviszidose.

Das Mukoviszidose-Zentrum des UKH betreut etwa 100 Patienten im Alter von 7 Monaten bis über 60 Jahren aus ganz Sachsen-Anhalt und dem nördlichen Thüringen.

Mitglied des Mukoviszidose-Fördervereins kann jeder werden, der die bestehenden Ziele und Interessen fördern und unterstützen möchte.

Oder Sie unterstützen uns finanziell mit Ihrer Spende auf das

Spendenkonto 380 317 889 bei der Saalesparkasse Halle (BLZ 800 537 62)

IBAN:  DE94 8005 3762 0380 3178 89

SWIFT-BIC: NOLADE21HAL

Mit den Spendengeldern werden die definierten Ziele unseres Vereins verwirklicht. Ihre Spende ist steuerlich begünstigt - sie kommt in voller Höhe unseren Patienten zugute. Auf Wunsch besteht die Möglichkeit der Ausstellung einer Zuwendungsbestätigung (Spendenquittung).

Helfen auch Sie uns bei der Erfüllung unserer Aufgaben!

Zurück